Unternehmen

Seiten Untertitel

Unsere Leidenschaft liegt in den Bereichen Lüftungs-, Klima- und Elektrotechnik.
Unser Unternehmen steht für Flexibilität, Kompetenz und Leistungsfähigkeit.
Und das seit nunmehr 30 Jahren.

 

Zühlsdorf in Zahlen

zuehlsdorf_ueber_uns_zahlen

Tradition und Zukunft

1984 gründete Günter Zühlsdorf die Firma Günter Zühlsdorf als Einzelunternehmen in Berlin-Marzahn. Mit nur drei Mitarbeitern wurden hauptsächlich Ventilatoren für die Wohnungslüftung in Mehrgeschossbauten gewartet und instandgesetzt. Als Firmensitz diente damals ein Kellerraum. Nach dem Fall der innerdeutschen Grenze und der damit verbundenen Wiedervereinigung wurde das Firmenportfolio um die Wartung, Instandsetzung und Neumontage von Müllabwurfanlagen und Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) erweitert.

 

1984 wird das Einzelunternehmen Lüftungstechnik Günter Zühlsdorf in Berlin – Marzahn in einer Garage gegründet und Günter Zühlsdorf nimmt alleine als Privatbetrieb in der ehemaligen DDR den Geschäftsbetrieb auf.
1985 Der erste Mitarbeiter wird eingestellt.
1989 Die Mauer fällt und die sozialistische Planwirtschaft endet.
1990 Die D-Mark kommt und der Neuanfang beginnt. Günter Zühlsdorf und Gerd Feichtinger beschließen die Firma gemeinsam weiterzuführen.
1992 beschäftigte das Unternehmen 7 Mitarbeiter.
1993 erfolgte die Gründung der Günter Zühlsdorf GmbH, vertreten durch Günter Zühlsdorf und Gerd Feichtinger.
1995 wurde der neue Firmensitz in Berlin-Marzahn errichtet, das Unternehmen beschäftigte mittlerweile 15 Mitarbeiter. In den folgenden Jahren wurden die Bereiche Klima- und Eletrotechnik integriert.
2011 erfolgte der Umzug in die heutige Firmenzentrale in Berlin-Marzahn.
2012 übernahm Nico Feichtinger die Firmenleitung von Günter Zühlsdorf und baute den Bereich Trenn- und Aufbewahrungssysteme aus.
2013 sind 25 Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt.
2014 wurde das 30. Jubiläum des Unternehmens gefeiert.
2017 wurde mit der Bestellung von Falko Janicke, die Geschäftsleitung erneut erfolgreich erweitert.

 

Firmensitz

Im Gewerbegebiet Wolfener Straße in Berlin- Marzahn wurde von 2008 bis 2011 der neue Firmensitz geplant und realisiert. Auf einem 3.100 m² großen Grundstück entstanden 1.019 m² moderne Büro-, Werkstatt- und Lagerflächen. Bei der Planung des Gebäudes wurde sehr großen Wert darauf gelegt, die fest vorgegebenen Investitionsmittel maximal für die Einsparung von Energie und CO2 zu nutzen, sowie das Gebäude nach energieeffizienten Gesichtspunkten zu errichten. Der ausgestellte Energiepass, sowie der Energieverbrauch in den ersten  Betriebsjahren belegen dies eindrucksvoll.

Zuehlsdorf_Unternehmen_1

Besonderheiten

  • Errichtung eines Gebäudes nach EnEV 2007 minus 50%
  • Heizung und Klimatisierung mittels Luft- Wasser- Wärmepumpe
  • Photovoltaikanlage mit 20,16 kWp auf dem Dach
  • Lüftung mit Wärmerückgewinnung

Das Ergebnis: Einsparung von ca. 35 Tonnen CO2- Emissionen/Jahr.